Feine Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade 

30. Mai 2024

Feiertage an sich eignen sich ja schon wunderbar, um in der Küche zu werkeln und zu backen. Geht Euch das auch so? Wenn dann noch das frühsommerliche Wetter so unterirdisch, wie zur Zeit, dann erst recht. Vorausgesetzt natürlich man hat die gewünschten Zutaten bereits daheim oder hat sich am Tag zuvor nach Feierabend in die Menschenmassen gestürzt. Glücklicherweise mussten wir gestern nur Nachschub an Erdbeeren beim Händler unseres Vertrauens besorgen, um Euch heute diese feinen Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade präsentieren zu können. Und nicht nur saisonal, sondern auch regional eingekauft schmecken die Erdbeeren jetzt am besten.

Feine Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Dessert seid, das sowohl optisch als auch geschmacklich beeindruckt, dann sind diese feinen Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade genau das Richtige. Diese kleinen Törtchen kombinieren die Süße der Erdbeeren mit der cremigen Textur von weißer Schokolade und einem zarten Boden aus Löffelbiskuit. Perfekt für besondere Anlässe, als Abschluss eines schönen Abendessens oder einfach zum Genießen an einem entspannten Nachmittag oder Feiertag.  

Feine Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade

Für die Zubereitung der Erdbeer-Törtchen solltet Ihr unbedingt Dessertringe verwenden. Unsere haben einen Durchmesser von 7,5 cm und eine Höhe von 5,5 cm. Mit diesen lassen sich die drei Schichten am Besten verarbeiten. Wer möchte, kann anstatt des Bodens aus Löffelbiskuit auch einen Mürbeteigboden machen. Da wir Löffelbiskuit daheim hatten, bot sich diese Variante an und sie passt geschmacklich ganz wunderbar.
Diese feinen Erdbeer-Törtchen schmecken besonders gut, wenn sie leicht gekühlt serviert werden. Wer möchte, dekoriert sie ein wenig mit frischen Erdbeeren und essbaren Blüten. Ich finde, das macht immer besonders was her. Sie passen hervorragend zu einer Tasse Kaffee oder einem Glas Sekt und sind auf jeder Kaffeetafel ein echter Hingucker.

Feine Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade

Feine Erdbeer-Törtchen mit weißer Schokolade

5 from 1 vote
Die Kombination aus frischen Erdbeeren und zarter weißer Schokolade sorgt für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis dieser Erdbeer-Törtchen.
Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kühlzeit 7 Stunden
Gesamtzeit 8 Stunden

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 100 g Butter

Für die Erdbeercreme:

  • 300 g Erdbeeren
  • 75 g Schmand
  • 200 g Joghurt 3,5%
  • 75 g Zucker
  • 2 EL Limoncello
  • 150 g kalte Schlagsahne 32%
  • 5 Blatt weiße Gelatine oder pflanzl. Alternative

Für die weiße Schokoladencreme:

  • 250 g Joghurt
  • 125 g Schmand
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 150 g kalte Schlagsahne 32%
  • 5 Blatt weiße Gelatine oder pflanzl. Alternative

Sonstiges:

  • Erdbeeren und essbare Blüten zur Dekoration
  • etwas Butter und Puderzucker für die Desserringe

Anleitungen
 

Löffelbiskuitboden:

  • Die Dessertringe von innen mit Butter dünn einfetten und mit Puderzucker bestreuen. Das hilft später, die Erdbeer-Törtchen mit einem glatten Rand aus den Ringen herauszudrücken.
  • Löffelbiskuit im Blitzhacker fein mahlen. Die Butter bei geringer Wärmezufuhr in einem kleinen Topf zerlassen. Die Brösel mit der flüssigen Butter gut vermengen und als Boden in den Dessertringen festdrücken. Das funktioniert gut, wenn man die Dessertringe auf eine flache Platte stellt.

Weiße Schokoladencreme:

  • Den Joghurt mit dem Schmand, Vanillezucker und Zucker verrühren.
  • Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Anschließend langsam zur Joghurtmasse gießen und gründlich verrühren.
  • Für die weiße Creme die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser quellen lassen. Anschließend ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Wärmezufuhr auflösen.
  • Von der Joghurtmasse zunächst einen Löffel zur Gelatine geben und schnell verrühren. Nach und nach ca. ein Drittel der Masse zur Gelatine geben und einrühren, zum Schluss den Rest hinzugeben und gut verrühren. Die Masse ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die kalte Schlagsahne steif schlagen und anschließend vorsichtig unter die Joghurtmasse heben.
  • In die Dessertringe füllen, so dass oben noch Platz für die Erdbeercreme verbleibt. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Erdbeercreme:

  • Erdbeeren waschen, entstielen und im Mixer fein pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen.
  • Joghurt, Schmand, Limoncello sowie Zucker und Erdbeerpüree gut miteinander verrühren.
  • Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser quellen lassen. Anschließend ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Wärmezufuhr auflösen.
  • Von der Erdbeer-Joghurtmasse zunächst einen Löffel zur Gelatine geben und schnell verrühren. Nach und nach ca. ein Drittel der Masse zur Gelatine geben und einrühren, zum Schluss den Rest hinzugeben und gut verrühren. Die Masse ca. 10 Minuten kaltstellen.
  • Die kalte Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter die Erdbeer-Joghurtmasse heben.
  • Anschließend die Dessertringe vorsichtig mit der Erdbeer-Joghurtmasse füllen und über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.
  • Die fertigen Erdbeer-Törtchen aus den Dessertringen drücken und mit Erdbeeren und essbaren Blüten dekorieren.
Autor: Christian Kutschka
Gericht: Dessert
Küche: Deutsch
Keyword: Dessert, Erdbeeren, Sommergerichte, Weisse Schokolade

Weitere tolle Rezepte mit Erdbeeren findet Ihr hier

Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Affiliate-Links zum Amazon-Partnerprogramm.

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2024 von Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join the Conversation

  1. Dagmar Lesser says:

    5 Sterne
    Ein Hauch von Sommer, der den Menchen von innen streichelt…. köstlich!!!
    Apropos: tolle Bilder !

Close
© Copyright 2024 SavoryLens. All rights reserved.
Close