About us

Gaby & Christian – Das Team von SavoryLens

Hallo Ihr Lieben!
Schön, dass Ihr unseren Blog gefunden habt.
Wir sind Gaby und Christian, seit vierzehn Jahren verheiratet und ein eingespieltes Team. Wir haben uns bei der Arbeit in Frankfurt kennengelernt und wohnen seit etwa dreizehn Jahren in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main.
Wir lieben es, zu Reisen und zu Fotografieren und wenn wir mal nicht unterwegs sind, zu Kochen und zu Backen. Vor mittlerweile fünf Jahren haben wir uns entschlossen, unsere Erlebnisse und Rezepte mit Euch zu teilen und so ist dieser Blog entstanden.

fullsizerender

About Gaby

Ich habe den Spaß am Backen und Kochen als Teenager entdeckt und meine Familie als „Versuchsobjekte“ für mein erstes erworbenes Kochbuch benutzt.

Nach einer gewissen Kochpause – mangels Kücheneinrichtung in diversen Studentenbuden – stehe ich wieder gerne am Herd oder Ofen. Kochen und Backen bedeutet für mich natürlich auch, liebe Menschen zu verwöhnen, aber auch Entspannung vom Alltag. Zum Glück haben Christian und ich viele Arbeitskollegen, die dankbare Abnehmer unserer Werke sind und sich den Montag versüßen lassen!

Meine Familie hat tschechisch-ungarische Wurzeln und so habe ich im Laufe der Zeit das eine oder andere Rezept aus meiner Kindheit wiederentdeckt und manchmal auch abgewandelt. Besonders wertvolle Tipps meiner Mutter und Oma teile ich natürlich auch gerne mit Euch (“Der Teig muss so fest wie ein Ohrläppchen sein”). Und als ich auf einer unserer letzten Reisen in Texas entdeckte, dass eines meines tschechischen Lieblingsgebäcke “Kolache” dort eine lange Tradition hat, war spätestens ab dann auch meine Begeisterung für die amerikanische Küche nicht mehr zu bremsen.

Auf unseren Reisen lasse ich keine Gelegenheit aus, um Wochenmärkte aufzusuchen – was gibt es Schöneres, als köstliche regionale Zutaten anzuschauen und zu probieren! Die eine oder andere Spezialität schafft dann auch gelegentlich den Weg im Koffer oder Handgepäck nach Hause.

About Christian

Vor rund sechs Jahren habe ich meine Liebe für die Food Fotografie entdeckt. Mir kam seinerzeit der Gedanke, man könne doch Reisen & Essen wunderbar fotografisch kombinieren. Seitdem investiere ich nahezu jede freie Minute in mein Hobby. Nach zahlreichen Lehrgängen in Food Fotografie und Food Styling in Frankfurt und New York hat es sich zwischenzeitlich zu einem zweiten beruflichen Standbein entwickelt. 

Wenn ich in meiner Freizeit mal nicht fotografiere, koche und backe ich sehr gerne zusammen mit meiner Frau und entwickle mit ihr neue Rezepte.

Die Begeisterung für das Kochen entstand bei mir bereits während der Schulzeit. Im Rahmen eines Schüleraustausches verbrachte ich eine Woche in Pavia bei Mailand, wo ich meiner Gastmutter all abendlich über die Schulter schaute und fleißig alles mitschrieb, um es zu Hause nachzukochen. Während meines Studiums erweiterte ich meinen kulinarischen Horizont um die spanische Küche, die ich vorwiegend während meiner Semesterferien in Andalusien genoss. Später kam dann noch ein Semester Argentinien hinzu, was allerdings nicht in jedem Punkt ein kulinarischer Höhepunkt war (wer schon mal ein argentinisches Asado gegessen hat, weiß, von was ich spreche). Andererseits kann ich mir ein Leben ohne Dulce de Leche seitdem schwerlich vorstellen.

Vor einigen Jahren nun habe ich meine Liebe für die USA entdeckt und möchte am liebsten jedes Jahr in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Egal ob Ost- oder Westküste, Texas oder Florida, ich habe mich noch nie in einem Land so wohl gefühlt wie in den Vereinigten Staaten. Wir hatten das Glück, über ein Jahr in New York leben zu dürfen. Seit dieser Zeit backe und koche ich vorwiegend Gerichte aus der amerikanischen Küche. Diese, aber auch andere kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt möchte ich Euch gerne hier mit meiner Frau vorstellen und hoffe, dass Ihr Freude und natürlich Geschmack daran findet.

Close
© Copyright 2022 SavoryLens. All rights reserved.
Close