Santa’s Delight – Cranberry-Gin Cocktail

21. Dezember 2018

(Werbung / unbeauftragt)
Ho ho ho – so langsam bewegen wir uns auf der Zielgeraden und es ist mal Zeit für eine Verschnaufpause. Was denkt Ihr?
Santa Claus sieht das bestimmt auch so und bekommt heute daher anstatt süßer Leckereien einen Cranberry-Gin Cocktail namens Santa’s Delight serviert.

Santa's Delight- Cranberry-Gin Cocktail

Brooklyn Gin – ein echter Craft Gin

Und da wir nunmal gerade in Brooklyn wohnen, soll es kein anderer sein als Brooklyn Gin. Brooklyn Gin wird in der Warwick Valley Winery & Distillery hergestellt. Von 1895 bis 1900 wurde er in der Brooklyn Distilling Company produziert, die 1900 geschlossen wurde. Seit 2011 wird der Gin wieder in Handarbeit in Brooklyn hergestellt. Ein echter Craft Gin. Die Flasche ist sehr massiv und nicht nur Front sondern auch die Oberseite des Korkens ist aus echtem Metall und macht echt was her.

Santa’s Delight  – nicht nur für den Weihnachtsmann

Nun aber zu unserem heutigen Drink. Was würde in der Vorweihnachtszeit besser passen als Cranberries. Deswegen servieren wir den Gin-Cocktail mit Cranberry- und Orangensaft. Den Pepp bekommt dieser Cranberry-Gin-Cocktail durch ein wenig Thymian. Inspiriert wurden wir hierbei übrigens von Sweet Paul, haben den Drink aber für unseren Geschmack ein wenig abgewandelt. Wenn Ihr Freunde von Gin seid, dann probiert auch unbedingt mal den Cocktail-Klassiker Negroni oder den raffinierten Gin Basil Smash aus. So mixt Ihr den leckeren Cranberry-Gin Cocktail:

Santa's Delight- Cranberry-Gin Cocktail

Santa's Delight - Cranberry-Gin Cocktail

Portionen 1 Person
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten
  

  • 6 cl Brooklyn Gin oder Gin nach Geschmack
  • 150 ml Cranberrysaft
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 Stängel Thymian
  • Eiswürfel
  • gefrorene Cranberries
  • ein paar Thymianzweige zur Dekoration
  • Orangenschale oder -scheiben zur Dekoration

Anleitungen
 

  • Einige Thymianblättchen abzupfen und mit einem Muddler in einem Shaker zerstoßen.
  • Eiswürfel, Gin, Cranberrysaft und Orangensaft hinzuzufügen und kurz durchschütteln.
  • Den Cranberry-Gin-Cocktail in Gläser gießen und mit einigen Thymianblättchen und Orangenschale oder Orangenscheiben sowie den gefrorenen Cranberries garnieren.
Autor: Christian Kutschka
Gericht: Cocktail
Land & Region: Amerikanisch

Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2021 von Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
© Copyright 2023 SavoryLens. All rights reserved.
Close