Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme

27. Juni 2020

(Werbung/Verlinkung)
Dass wir Erdbeeren und Schokolade für eine unschlagbare Kombination halten, die sofort Glückshormone freisetzt, haben wir glaube ich schon hier und da erwähnt. Dabei spielt es eigentlich gar keine Rolle, ob es sich hierbei um weiße oder dunkle Schokolade handelt. Wenn es nach meiner Frau geht, kann der Kakaoanteil eigentlich gar nicht hoch genug sein, so wie in unseren Erdbeer-Brownies mit Schokoladen-Ganache. Ich bin eigentlich mehr der „Vollmilch-Typ“, mag aber auch gerne mal ein Stück weiße Schokolade. Da wir dieses Jahr sehr mit unseren Erdbeerrezepten zeitlich hinterherhinken, haben wir Euch heute geschwind etwas Neues mitgebracht: eine extrem leckere Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme. Und ich garantiere Euch, sie schmeckt genauso lecker, wie sie aussieht.

Erdbeer-Tarte
Gerade in Verbindung mit Früchten und / oder Eis finde ich weiße Schokolade ja genial. Vor einiger Zeit haben haben wir eine leckere Erdbeer-Clafoutis mit Holunderblüteneiscreme und weisser Schokolade gemacht. Habt Ihr die schonmal ausprobiert? Sehr lecker!
Nun aber zu unserer heutigen Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme. Der Boden unserer Erdbeer-Tarte machen wir aus einem leckeren Zuckerteig. Der Vorteil gegenüber einem klassischen Mürbeteig besteht darin, dass er sich in der Form kaum zusammenzieht.

Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme
Die Grundlage für unsere weiße Schokoladencreme bildet eine klassische Konditorcreme, ergänzt um weiße Schokolade. Um die Erdbeer-Tarte zu vervollständigen, kommen auf diese on top Scheiben frischer Erdbeeren. So wird unsere Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme zubereitet:

Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme

Erdbeer-Tarte mit weißer Schokoladencreme

Equipment

  • 1 Tarteform (24 cm Durchmesser)*

Zutaten
  

Für den Zuckerteig:

  • 250 g Mehl Type 405
  • 140 g Butter in Stücke geschnitten
  • 100 g Feinster Zucker
  • 1 Eigelb Größe M
  • 1 Prise Salz

Für die weiße Schokokadencreme:

  • 500 ml Vollmilch
  • 6 Eigelb Größe M
  • 1 Vanilleschote
  • 120 g Feinster Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Maisstärke
  • 50 g Butter in Stücke geschnitten
  • 100 g weiße Schokolade fein gehackt

Für das Topping:

  • ca. 500g frische Erdbeeren

Anleitungen
 

Zuckerteig:

  • Eine Tarteform mit herausnehmbarem Boden (24cm Durchmesser) einfetten.
  • Mehl, Salz und Zucker miteinander vermengen und mit der Butter zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Dann das Eigelb hinzufügen und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig zu einer flachen Scheibe formen und in Frischhaltefolie wickeln.
  • Anschließend im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Der Teig kann aber auch am Vorabend vorbereitet werden und über Nacht im Kühlschrank bleiben. Vor der weiteren Verarbeitung sollte man ihn ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit er nicht ganz so hart beim Ausrollen ist.
  • Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen, so dass er etwas größer als der Durchmesser Eurer Backform ist.
  • Mit dem Teig die Form auskleiden (auch den Rand) und mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit die Luft beim Backen entweichen kann.
  • Bei ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180° Celsius (Ober-/Unterhitze) backen, bis der Teig goldgelb ist.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Weiße Schokoladencreme:

  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.
  • In einem kleinen Topf die Milch zusammen mit dem Mark der Vanilleschote aufkochen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Danach die Vanilleschote herausnehmen.
  • In der Zwischenzeit Eigelbe mit dem Zucker und Salz sowie der Maisstärke verrühren (aber nicht schaumig schlagen).
  • Die Milch wieder aufkochen und einen Teil davon (ca. 1/3) zu der Eimasse gießen und gründlich verrühren. Anschließend den Rest der Milch dazu gießen und wieder gut verrühren.
  • Die Ei-Milch-Masse durch ein Sieb zurück in den Topf gießen und unter Rühren wieder zum Kochen bringen. Die Masse wird – wegen der Maisstärke – recht plötzlich eindicken, daher muss gut gerührt werden. Sobald die Masse eingedickt ist, Topf vom Herd nehmen und die Butterstücke hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann die fein gehackte Schokolade hinzufügen und alles gut verrühren.
  • Die Creme vor der weiteren Verarbeitung auf Frischhaltefolie gießen, darin einwickeln und etwas abkühlen lassen (lauwarm bis Zimmertemperatur). Die Frischhaltefolie verhindert, dass die Creme beim Abkühlen trocknet und eine „Haut“ bekommt.
  • Anschließend wird die Creme auf den Teigboden verteilt und glatt gestrichen.

Topping:

  • Die Erdbeeren gründlich waschen, vom Strunk befreien und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Tarte mit dem Erdbeeren belegen und im Kühlschrank fest werden lassen.
Autor: Christian Kutschka
Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutschland
Keyword: Erdbeeren

 

Zeigt her eure Erdbeeren

Mit diesem Rezept machen wir bei dem wunderbaren Event Zeigt her eure Erdbeeren von Nadine vom Blog Möhreneck mit. Unter diesem schönen Motto sammelt Nadine noch bis Ende des Monats erdbeerige Rezepte aller Art. Wir freuen uns jetzt schon auf die Zusammenfassung all der wunderbaren Rezepte.

Genießt das schöne Wetter und lasst es Euch gut gehen in dieser schwierigen Zeit!

Erdbeer-Tarte

Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Affiliate-Links zum Amazon-Partnerprogramm.

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2022 von Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join the Conversation

  1. Oooh, das sieht köstlich aus. Die Kombination von weißer Schokolade und Erdbeeren ist einfach so gut! In Form dieser hübschen Tarte auf keinen Fall zu verachten. :)

    Schön, dass ihr beim Event mit dabei seid. Ich freue mich!

    Liebe Grüße
    Nadine

Close
© Copyright 2022 SavoryLens. All rights reserved.
Close