Fruchtiges Erdbeereis mit Lillet

13. August 2020

(Werbung / Verlinkung)
Ich liebe Eis! Eigentlich nahezu jede Eissorte – denn Eis geht bei mir immer! Das habe ich definitiv von meinem Großvater geerbt. Dieser Spruch, verbunden mit seinem glückseligen Lächeln, wenn er sein Eis löffelte, werden mir ewig in Erinnerung bleiben.
Einen besonderen Stellenwert nimmt hierbei fruchtiges Erdbeereis ein. Seit längerer Zeit schon versuche ich das für mich perfekte Erdbeereis zu kreieren. Ich habe viel ausprobiert und herumexperimentiert. Wie so häufig im Leben, kommt es manchmal einfach nur auf die Mischung an – alles andere ist einfach.
Als Mit-Gastgeber Blog-Event CLXVI – Eis geht immer! von Zorra vom Kochtopf wollte ich Euch jedoch nicht einfach ein klassisches Erdbeereis mitbringen, sondern ein wunderbar cremiges, fruchtiges Erdbeereis mit Lillet.

Erdbeereis mit Lillet

Von Eis kann ich bei diesen subtropischen Temperaturen gar nicht genug bekommen. Wenn Ihr auf der Suche nach weiteren leckeren Eisrezepten seit, lege ich Euch unsere Kategorie „Eis-Rezepte“ ans Herz. Hier findet Ihr allerhand Leckereien zur Abkühlung.
Zurück zu unserem fruchtigen Erdbeereis mit Lillet. Die Basis für das Erdbeereis bilden Crème FraÎche und Milch. Ei wird keines benötigt und ist daher auch nicht enthalten, denn durch die Crème FraÎche wird es ganz besonders cremig. Eine schöne Süße bekommt es durch den Honig. Den (weißen) Zuckeranteil könnt Ihr gerne reduzieren, falls es Euch zu süß ist oder die Erdbeeren bereits einen hohen Fruchtzuckergehalt haben.
Der Lillet hat den schönen Nebeneffekt, dass der Alkohol die Bildung der Eiskristalle verringert und das Eis dadurch länger cremig bleibt. Zu lange sollte es trotzdem nicht im Eisschrank gelagert werden, aber ich denke, bei dem Geschmack ist es auch bei Euch im Nu weggegessen. Versprochen!

Erdbeereis mit Lillet

Blog-Event CLXVI – Eis geht immer!

Ihr seht – das ist absolut kein Hexenwerk. Bleibt mir nur, Euch nochmal auf unser vorgenanntes Blog-Event CLXVI – Eis geht immer! hinzuweisen. Bis zum 15. August 2020 könnt ihr auf der verlinkten Seite den Link zu Eurer Eiskreation einstellen. Zorra, Gaby und ich würden uns freuen!

Blog-Event CLXVI - Eis geht immer! (Einsendeschluss 15. August 2020)

So wird unser fruchtiges Erdbeereis mit Lillet zubereitet:

Erdbeereis mit Lillet

Fruchtiges Erdbeereis mit Lillet

Zutaten
  

  • 400 g Erdbeeren Fruchtanteil ohne Strunk
  • 300 g Crème FraÎche
  • 100 ml Milch
  • 105 g Zucker
  • 30 g Honig
  • 4 cl Lillet

Anleitungen
 

  • In einem kleinen Topf Milch, Crème FraÎche, Honig und 80g Zucker in einen Topf geben und unter Rühren so lange erwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren vom Strunk befreien, halbieren und mit 25 g Zucker und einem Schuss Wasser in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze einmal zum Kochen bringen, anschließend bei kleinster Hitze dicklich einköcheln lassen. Die Erdbeeren zwischendurch immer mal wieder mit dem Kochlöffel umrühren, damit sie nicht anhängen.
  • Die Erdbeeren auskühlen lassen und im Food Professor oder mit dem Blitzhacker fein pürieren. Wenn gewünscht, könnt Ihr die Fruchtmasse noch durch einen Sieb streichen.
  • Anschließend die abkühlte Milch-Crème FraÎche-Masse mit der Fruchtmasse gründlich verrühren und in der Eismaschine gefrieren lassen.
  • Sobald das Eis sich der gewünschten Konsistenz nähert, den Lillet beimengen.
Autor: Christian Kutschka
Gericht: Eis
Land & Region: Deutschland
Keyword: Erdbeeren

Fruchtiges Erdbeereis mit Lillet
Erdbeereis mit Lillet Erdbeeren

Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Affiliate-Links zum Amazon-Partnerprogramm.

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2022 von Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Join the Conversation

  1. Wow, tolle Bilder! Und dein Eis klingt auch sehr lecker!
    Ich habe euch auch ein Rezept für das Event mitgebracht: Ein Beeriges Pferdekopfnebel – Eis!
    https://bakingsciencetraveller.wordpress.com/2020/08/15/beeriges-pferdekopfnebel-eis-rezept/
    Viele Grüße, Becky

    1. Christian Author says:

      Hi Becky,
      ganz herzlichen Dank!
      Der Name hat sofort mein Interesse geweckt und meine Unkenntnis in Astrologie zum Vorschein gebracht. Shame on me ;)
      Liebe Grüße
      Christian

  2. Wie schön, da kann ich doch mal den vor einiger Zeit aus Neugier erstandenen Lillet für etwas anderes als Cocktails nehmen. Dein leckeres, „boozy“ Erdbeereis probiere ich bestimmt aus.
    Danke fürs Hosting des Blog-Events.
    LG aus Maine,
    Karin

    1. Christian Author says:

      Liebe Karin,
      ganz herzlichen Dank. Der passt auch hervorragend in Erdbeermarmelade ;-)
      Oh Maine, wie wunderbar. Da beginnt ja bald die schönste Zeit des Jahres.
      Liebe Grüße
      Christian

  3. Ich mag Erdbeeren so gerne, ausser im Eis und Joghurt. Aber dein Eis würde ich jetzt schon gerne probieren!

Close
© Copyright 2023 SavoryLens. All rights reserved.
Close