Bramboračka - Prager Kartoffelsuppe mit Laugen-Croûtons
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Bramboračka - Prager Kartoffelsuppe mit Laugen-Croûtons
Autor:
Rezeptkategorie: Suppe
Küche: Tschechisch
Serves: 4
Zutaten
  • 500g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 30g getrocknete Steinpilze
  • 1½ l Gemüsebrühe
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1½ Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 Prise Pfeffer
  • Winterschnittlauch zur Dekoration
  • 1 Brezel oder Laugenstange
Zubereitung
  1. Die getrockneten Steinpilze in warmem Wasser einweichen und ruhen lassen
  2. Währenddessen die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden
  3. Möhren und Sellerie ebenfalls waschen und in kleine Stücke schneiden
  4. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr klein hacken
  5. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten, bis die Zwiebel glasig ist
  6. Das Gemüse und die Kartoffeln hinzufügen und ca. 5 Minuten vorsichtig anbraten
  7. Nun Gemüsebrühe aufsetzen und mit dem Gemüse aufkochen lassen.
  8. Das Ganze bei geringer Hitze ca. 30 Minuten kochen lassen bis alles schön sämig ist.
  9. Einen Teil der Suppe (besser noch des Gemüses) abschöpfen und beiseite stellen. Anschließend die in dem Topf verbleibende Kartoffelsuppe mit dem Pürierstab pürieren
  10. Steinpilze abtropfen lassen und grob hacken. Zur Suppe geben und 15 Minuten kochen lassen.
  11. Die zurückbehaltenen Kartoffel- und Gemüsestücke in die Suppe geben. Weitere 5 Minuten kochen lassen.
  12. Schnittlauch hacken und über die Suppe streuen
  13. Eine Brezel oder Laugenstange in grobe Stücke schneiden und 2-3 Stücke pro Portion zur Suppe reichen
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/bramboracka/