Chocolate Dutch Baby mit Sommerbeeren
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Chocolate Dutch Baby mit Sommerbeeren
Autor:
Rezeptkategorie: Frühstück
Küche: Amerikanisch
Serves: 4
Zutaten
  • 3 Eier (Größe M)
  • 180ml Milch
  • 130g Mehl
  • 2 gehäufte Esslöffel Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 4 Teelöffel Butter
  • 100-150ml Schlagsahne
  • Sommerbeeren nach Wahl
Außerdem benötigt ihr:
  • 3 kleine gusseisernen Pfannen (Durchmesser: 3,5 inch / 9 cm) oder eine mittelgroße gusseisern Pfanne (Durchmesser: 10 inch / 26 cm)
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200° Grad Celsius Ober- / Unterhitze vorheizen (alternativ: 180° Celsius Umluft).
  2. Die Butter in drei kleinen (Durchmesser: 3,5 inch / 9 cm) oder einer mittelgroßen gusseisernen Pfanne (Durchmesser: 10 inch / 26 cm) verteilen (nicht auf die Ränder, sonst geht der Teig nicht hoch).
  3. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, die Pfanne(n) kurz in den Backofen schieben und die Butter schmelzen lassen.
  4. Mehl, Zucker, Kakaopulver und Salz vermengen. In einer weiteren Schüssel Eier mit Milch verrühren und die Mehlmischung dazu geben. In der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät alles gut vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  5. Den Teig in die gefetteten, heissen (!) Pfanne(n) geben und diese zurück in den Backofen schieben.
  6. Die Pfannkuchen – je nach Backofen – so ca. 15-20 Minuten backen.
  7. Wenn die Dutch Babies fertig sind, gehen sie an den Seiten hoch. Sobald sie jedoch an der Luft sind, fällt der Teig aber wieder ein. Das muss so sein.
  8. Zu guter Letzt die Sahne aufschlagen und zusammen mit den Sommerbeeren auf den leicht abgekühlten Chocolate Dutch Baby servieren.
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/chocolate-dutch-baby-mit-sommerbeeren/