Frankfurter Grüne Kräutersuppe mit Wachteleiern
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Frankfurter Grüne Kräutersuppe mit Wachteleiern
Autor:
Rezeptkategorie: Suppe
Küche: Regional
Serves: 4
Zutaten
  • 1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Soße (Füllmenge 200g)
  • 500g Kartoffeln, mehlig
  • 250ml Sahne
  • 100ml Weisswein, trocken
  • 250ml Gemüsebrühe
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 8 Wachteleier
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen.
  2. Inzwischen die Kräuter waschen und entweder mit einem Wiegemesser oder im Food-Processor sehr klein hacken.
  3. Die Kartoffeln zerstampfen, mit den Kräutern und der Sahne vermengen.
  4. Weisswein und Gemüsebrühe hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Wachteleier in kochendem Wasser 4 Minuten kochen. Danach mit Eiswasser abschrecken und komplett auskühlen lassen.
  7. Anschliessend vorsichtig pellen und in der Mitte durchschneiden.
  8. Die Wachteleierhälften in die Suppe legen und zusammen einem Klecks Crème fraîche servieren.
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/frankfurter-gruene-kraeutersuppe-mit-wachteleiern/