Galette des Rois - französischer Dreikönigskuchen
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Galette des Rois - französischer Dreikönigskuchen
Autor:
Rezeptkategorie: Kuchen
Küche: Französisch
Serves: 8
Zutaten
Zutaten Galette:
  • 2 Rollen frischer Blätterteig (ca. 600g)
  • Zutaten Konditorcreme:
  • 130 ml Vollmilch
  • ½ Vanilleschote
  • 2 Eigelb
  • 30g Zucker
  • 15g Maisstärke
Zutaten Mandelcreme:
  • 75g Butter, Zimmertemperatur
  • 75g Puderzucker
  • 100g Mandeln
  • 1 Ei
  • 15g Mehl
  • 3 Esslöffel Rum (alternativ 1 Esslöffel Orangenwasser zum Aromatisieren)
Sonstiges:
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
Zubereitung
Zubereitung Konditorcreme:
  1. Für die Konditorcreme zunächst die Eigelbe mit dem Zucker und der Maisstärke in einer kleinen Schüssel glatt verrühren.
  2. Die längst halbierte Vanilleschote auskratzen und das Vanillemark mit der Schote und der Milch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen.
  3. Vanillemilch vom Herd nehmen und die Vanilleschote herausnehmen.
  4. Ca. ⅓ der Vanillemilch unter Rühren zur Eigelbmasse geben und alles gründlich verrühren. Die restliche Vanillemilch dazu gießen.
  5. Die Flüssigkeit zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Dabei muss die Masse ununterbrochen gerührt werden, da sie schnell anbrennt.
  6. Sobald die Masse andickt, wird sie vom Herd genommen. Sofort mit einem Löffel auf Frischhaltefolie geben, einwickeln und im Kühlschrank etwas abkühlen lassen (handwarm genügt).
Zubereitung Mandelcreme:
  1. Die Butter mit dem Puderzucker mit dem Handrührgerät cremig rühren.
  2. Mandeln dazugeben und verrühren.
  3. Anschließend das Ei sowie Mehl und Rum dazugeben und alles gründlich verrühren.
  4. Zubereitung Crème Frangipane:
  5. Jetzt werden die beiden Cremes vermengt: hierzu die Konditorcreme zu der Mandelmasse geben und alles (mit einem Handrührgerät auf niedrigster Stufe) verrühren. Die Masse wird nun in einen Spritzbeutel mit einer großen Lochtülle gefüllt, das erleichtert das Verteilen der Creme auf dem Teig.
Zubereitung Galette:
  1. Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft) vorheizen.
  2. Eine Blätterteigrolle auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten und den Teig einmal übereinander schlagen. Mit einem Nudelholz zu einem Quadrat ausrollen (ca. 3mm dick, Seitenlänge ca. 26 cm). Mit Hilfe eines Tellers oder eines Backrahmens einen Kreis von ca. 25-26 cm Durchmesser auf dem Teig markieren und mit einem Messer ausschneiden. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Eigelb mit einem Teelöffel Wasser verrühren und mit einem Pinsel den Rand der Teigscheibe (ca. 3 cm) dünn bestreichen. Dabei nichts über den Rand laufen lassen.
  4. Die Creme nun mit dem Spritzbeutel auf den Teigs spritzen: Dabei von außen nach innen vorgehen und außen einen Rand von 3 cm lassen. In die Mitte etwas mehr Creme spritzen und anschließend die Creme mit einem Messer oder einer Palette verstreichen, so dass eine leichte Wölbung entsteht. Die Fève in die Creme drücken.
  5. Die zweite Blätterteigrolle ausrollen (siehe Schritt 2) und vorsichtig auf die untere Teighälfte mit der Creme legen. Leicht andrücken und glatt streichen, damit keine Luft eingeschlossen wird. Teigrand leicht andrücken und ggf. Ränder mit einem scharfen Messer begradigen.
  6. Nun wird ein dekorativer Rand gestaltet, beispielsweise den Teig mit einem kleinen scharfen Messer von außen nach innen einschneiden (ca. 1 cm nach innen) und mit den Fingern leicht eindrücken.
  7. Den Teig mit dem restlichen Eigelb dünn bestreichen (idealerweise zweimal, dabei die erste Schicht kurz antrocknen lassen). Dabei aufpassen, dass das Eigelb nicht über den Rand läuft oder sich am Rand sammelt, da es sonst zu dunkel und fleckig backen würde.
  8. Mit einem scharfen Messer ganz vorsichtig ein Muster in den Teig ritzen. Dabei den Teig auf keinen Fall zerschneiden, dann entstehen hässliche Risse in der Oberfläche.
  9. Mit einer Messerspitze oder einem Spieß kleine Löcher in den Teig stechen. Ansonsten wird der Kuchen nach dem Backen in sich zusammenfallen und die Form verlieren.
  10. In den Ofen schieben und ca. 10 Minuten backen. Anschließend die Temperatur auf 160°C senken und den Kuchen weitere 20 Minuten backen.
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/galette-des-rois/