Bastani Sonati
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Bastani Sonati
Autor:
Rezeptkategorie: Eis
Küche: Persisch
Serves: 6-8
Zutaten
  • 6 Eigelb
  • 160g Zucker
  • 300ml Sahne
  • 250ml Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 0,5g Safran
  • 25ml Rosenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Handvoll essbare Rosenblätter zum Garnieren
  • 50g Pistazien
Zubereitung
  1. In einem kleinen Topf Milch, Sahne, Vanilleextrakt und Safran erhitzen.
  2. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Prise Salz in der Küchenmaschine schaumig schlagen (bis der Zucker vollständig aufgelöst ist).
  3. Den Topf mit der Sahne-Milch-Masse vom Herd nehmen und die Masse bei laufender Küchenmaschine in die Ei-Zucker-Mischung gießen.
  4. Das Ganze kurz verrühren und gleich wieder zurück in den Topf geben und erhitzen. Dabei die Masse nicht zu heiß werden lassen, sonst gerinnt das Eigelb (ideal sind 75°-85° C)
  5. Nun das Rosenwasser hinzufügen und verrühren (geht sparsam damit um, denn je nach Qualität hat es ein sehr intensives Aroma).
  6. Zum Schluss alles in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.
  7. Vor dem Servieren das Eis mit Pistazienstücken und den essbaren Rosenblättern verzieren.
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/bastani-sonati/