Chocolate Cherry Muffins
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Chocolate Cherry Muffins
Autor:
Rezeptkategorie: Gebäck
Küche: Amerikanisch
Serves: 12
Zutaten
  • 315 g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 120g Zucker
  • 1 Teelöffel Natron
  • ½ Teelöffel Salz
  • 250ml Buttermilch
  • 80ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 60g gehackte Mandeln
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 50g kernige Haferflocken
  • 200g Schattenmorellen (aus dem Glas)
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 190° Umluft vorheizen.
  2. Die Schokolade hacken und anschließend mit den gehackten Mandeln und den Haferflocken vermischen.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Zucker, Natron und Salz vermengen.
  4. In einer weiteren Schüssel die Buttermilch mit dem Öl und schließlich Eier und Vanille verrühren.
  5. Nun die Mehl-Mischung zu der Buttermilch-Mischung geben, leicht vermengen und die Schoko-Mischung darüberstreuen. Das Ganze behutsam umrühren.
  6. Die Schattenmorellen abtropfen lassen und unterheben.
  7. Die Muffinform gründlich einfetten (alternativ Papierförmchen benutzen) und anschließend den Teig gleichmäßig auf die Mulden verteilen.
  8. Nach einer Backzeit von etwa 18-20 Minuten aus dem Ofen nehmen und vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen.
Recipe by SavoryLens at https://savorylens.com/chocolate-cherry-muffins/